duckduckgo
This connection is encrypted with SSL

tags: news demonstration deutsch politik copypaste ttip


29.Jun.2016 15:35 - zuletzt aktualisiert: 01.Sep.2016 14:10

TTIP-Demo - Aufruf zu bundesweiten Großdemonstrationen am 17.9. in sieben Städten

Dieser Newsletter kam gerade per Email:


BERLIN, FRANKFURT/MAIN, HAMBURG, KÖLN, LEIPZIG, MÜNCHEN, STUTTGART

Inhalt des Newsletters:

Liebe Unterstützer/innen, liebe Interessierte,

am 17. September geht es erneut die Straße, um in sieben Städten gegen die geplanten Freihandelsabkommen CETA und TTIP und für einen gerechten Welthandel zu demonstrieren - und das aus gutem Grund! Wenn die EU-Handelsminister/innen sich am 22. und 23. September in Bratislava treffen, haben sie vor, den Weg für die Unterzeichnung von CETA und die weiteren Verhandlungen zu TTIP zu ebnen.
Jetzt ist die Zeit zu handeln! Wir verstärken unseren Protest und tragen ihn in die Breite, um mit einem starken Signal des Widerstands, kurz vor diesem Termin, CETA und TTIP endgültig zu verhindern!

Die Vorbereitungen hierfür haben schon richtig toll Fahrt aufgenommen. Hunderttausende Flugblätter und Plakate sind gedruckt und bereitgestellt, überall in den sieben Städten und angrenzenden Regionen haben sich Vorbereitungskreise an die Arbeit gemacht, um unseren großen Demonstrationstag im Herbst anzugehen.
Dafür sind wir auch auf Ihre Unterstützung angewiesen! Bis wir am 17. September in sieben Städten mit deutlich mehr als 100.000 Menschen auf die Straße gehen, um CETA und TTIP zu stoppen, steht noch ein großer Kraftakt an. Nur gemeinsam mit vielen Menschen, die unterstützen und aktiv werden, wird unser bundesweiter Demonstrationstag ein riesiger Erfolg - Machen Sie mit!

1) Poster & Flyer bestellen – setzen Sie ein, zwei, viele Ausrufezeichen!

Mobilisierungsmaterial mit unserem markanten Ausrufezeichen kann kostenfrei auf der Website der TTIP-Demo bestellt werden. Eine Spende unterstützt uns dabei, noch mehr Flugblätter und Plakate zu drucken. Bestellen Sie jetzt Ihr Info-Paket:
http://ttip-demo.de/mitmachen/flyer-plakate

2) Bewerben Sie unseren Demonstrationstag online – unterschreiben Sie den Demo-Aufruf!

Nutzen Sie Ihre Sozialen Netzwerke im Internet, ob Facebook, Twitter oder fast schon klassisch per E-Mail – auf unserer Webseite finden Sie Texte, Grafiken und Webbanner. Vernetzen Sie sich mit uns auf Facebook & Twitter und trommeln Sie kräftig für die Demo mit. Der Aufruf zur Großdemonstration kann online unterschrieben werden – Organisationen, die den Aufruf unterzeichnen möchten, wenden sich bitte per E-Mail an das Demo-Büro. Mitmachen:
http://ttip-demo.de/mitmachen/

3) Jede Spende stärkt den Protest!

Die Organisation von sieben Großdemonstrationen, der Druck von hunderttausenden Flyern und Plakaten sowie Bühnen und Technik kosten viel Geld. Noch haben wir nicht alle anstehenden Aufgaben finanziert. Bitte unterstützen Sie den Protest gegen TTIP & CETA auch mit einer Spende. Online spenden:
http://ttip-demo.de/spenden

Spendenkonto:


Empfänger: Naturfreunde Berlin e.V.
Bank: Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE65 1002 0500 0003 2157 01
BIC: BFSWDE33BER77
Verwendungszweck: TTIP Demo

4) Beteiligen Sie sich in den Regionen!

Wissen sie schon, zu welcher Demonstration Sie am 17. September fahren? Wohnen Sie vielleicht sogar in einer der Demonstrationsorte? Hier finden Sie alle Informationen, um sich zu beteiligen:
http://ttip-demo.de/bundesweiter-demo-tag

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Demo-Büro.
Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Beste Grüße aus dem Demo-Büro,
Esther Hanauer, Christian Weßling und Susanne Friedel

***
TTIP-Demo-Büro
NaturFreunde Landesverband Berlin e.V.
Paretzer Straße 7
10713 Berlin
info@ttip-demo.de
WWW.TTIP-DEMO.DE
Facebook: https://www.facebook.com/ttipdemo
Twitter: https://twitter.com/TTIP_Demo




Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz .

Kommentare

Kommentar verfassen








😀😁😂😃😄😅😆😇😈😉😊😋😌😍😎😏😐😑😒😓😔😕😖😗😘😙😚😛😜😝😞😟😠😡😢😣😤😥😦😧😨😩😪😫😬😭😮😯😰😱😲😳😴😵😶😷🙁🙂🙃🙄🙅🙆🙇🙈🙉🙊🙋🙌🙍🙎🤐🤑🤒🤓🤔🤕🤖🤗🤘🤠🤡🤢🤣🤤🤥🤦🤧𝄞🌍🌹🍻🍾

Datenschutzerklärung

Ihre IP-Adresse, Browserinformation (useragent-string) etc werden von dieser Blogsoftware nicht gespeichert. Trotzdem könnte es sein, daß der Betreiber dieser Webseite solche Daten von Ihnen speichert. Das ist allerdings außerhalb der Reichweite dieser Blogsoftware. Bitte sehen Sie sich die Datenschutzerklärung der Webseite an um mehr darüber zu erfahren!

Diese Blogsoftware speichert generell keine Daten von Ihnen. Nur falls Sie einen Kommentar hinterlassen, müssen ein paar Daten gespeichert werden. Sie brauchen hier keine persönlichen Daten angeben. Abgesehen vom Kommentar selbst sind alle anderen Angaben freiwillig!
Es ist vollkommen in Ordnung falls Sie ihren Namen nicht angeben wollen, ihr Kommentar wird dann als 'anonym' angezeigt werden.
Falls Sie Benachrichtigungen erhalten wollen, wenn hier neue Kommentare erscheinen, dann brauchen wir dazu natürlich Ihre Emailadresse. Diese wird sicher gespeichert und nicht weitergegeben. Falls Sie nicht benachrichtigt werden wollen, lassen Sie das Feld Benachrichtigungen einfach leer.
Falls Sie Ihre Webseite mit Ihrem Namen verknüpfen wollen, brauchen wir natürlich Ihre Webadresse. Ansonsten kann auch dieses Feld leer bleiben.

Falls Sie einen Kommentar hinterlassen wollen werden folgende Daten gespeichert werden:

  • Zeit und Datum Ihres Kommentars
  • Ihr Name (falls angegeben)
  • Ihre Emailadresse (falls angegeben)
  • Ihre Webseite (falls angegeben)
  • Ihr Kommentar
  • einige technische Informationen, die mit Ihnen nichts zu tun haben, z.Bsp. zu welchem Blogartikel Ihr Kommentar gehört und eine eindeutige ID für Ihren Kommentar