duckduckgo
Diese Verbindung ist mit SSL verschlüsselt

tags: news demonstration politik copypaste gedanken


22.Dec.2019 18:15

SeaWatch Resumée 2019

Zu Weihnachten blicken wir meist auf ein erfolgreiches Jahr zurück, lassen unsere unsere Bemühungen, unsere kleine Welt etwas besser zu machen, revue passieren. Nur leider ist unsere kleine Welt untrennbar mit all den kleinen Welten aller anderen Menschen verbunden. Wie steht es um Europäische Außenpolitik? Wie steht es um unsere eigene Bereitschaft, einem bedürftigen Mitmenschen unter die Arme zu greifen? Die Leute, die direkt an der Grenze arbeiten, um anderen zu helfen haben dazu mal einen Jahresrückblick erstellt. Es sieht ziemlich traurig aus, für ein Land oder auch einen Kontinent, der in letzter Zeit häufig als 'christliches Abendland' bezeichnet wird.

Nix mit Nächstenliebe. Nix mit teilen; dem Gegenüber zu helfen.

Nein! Stattdessen werden Leute verfolgt, die wenigstens versuchen zu helfen. Leute werden verhaftet, weil sie einen Notruf absetzen auf hoher See! Leute werden verhaftet, weil sie die Gesetze der Seefahrt ernst nehmen! Leute werden verhaftet, weil sie dem Grundsatz nachgehen, daß unterlassene Hilfestellung strafbar ist!

In was für einer Welt leben wir eigentlich, wo Gesetze immer so ausgelegt werden, wie sie jemand gerade braucht? Absolut verabscheuungswürdig!

Ich finde, passend zu Weihnachten, sollte sich jeder mal das Dokument durchlesen, drüber nachdenken, vllt in der Familie diskutieren und wirken lassen!

https://sea-watch.org/wp-content/uploads/2019/12/SW_TAZ_FINAL_WEB_2019.pdf

Vielleicht kommt ja wenigstens ein bißchen was Gutes bei raus...

Nachdenkliche Festtage Euch allen! Vielleicht hilft ja auch ein bißchen Ruhe und Besinnlichkeit, die Gemüter zurück in den Normalzustand zu versetzen...




Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz .

Kommentare

Kommentar verfassen








😀😁😂😃😄😅😆😇😈😉😊😋😌😍😎😏😐😑😒😓😔😕😖😗😘😙😚😛😜😝😞😟😠😡😢😣😤😥😦😧😨😩😪😫😬😭😮😯😰😱😲😳😴😵😶😷🙁🙂🙃🙄🙅🙆🙇🙈🙉🙊🙋🙌🙍🙎🤐🤑🤒🤓🤔🤕🤖🤗🤘🤠🤡🤢🤣🤤🤥🤦🤧𝄞🌍🌹🍻🍾

Datenschutzerklärung

Ihre IP-Adresse, Browserinformation (useragent-string) etc werden von dieser Blogsoftware nicht gespeichert. Trotzdem könnte es sein, daß der Betreiber dieser Webseite solche Daten von Ihnen speichert. Das ist allerdings außerhalb der Reichweite dieser Blogsoftware. Bitte sehen Sie sich die Datenschutzerklärung der Webseite an um mehr darüber zu erfahren!

Diese Blogsoftware speichert generell keine Daten von Ihnen. Nur falls Sie einen Kommentar hinterlassen, müssen ein paar Daten gespeichert werden. Sie brauchen hier keine persönlichen Daten angeben. Abgesehen vom Kommentar selbst sind alle anderen Angaben freiwillig!
Es ist vollkommen in Ordnung falls Sie ihren Namen nicht angeben wollen, ihr Kommentar wird dann als 'anonym' angezeigt werden.
Falls Sie Benachrichtigungen erhalten wollen, wenn hier neue Kommentare erscheinen, dann brauchen wir dazu natürlich Ihre Emailadresse. Diese wird sicher gespeichert und nicht weitergegeben. Falls Sie nicht benachrichtigt werden wollen, lassen Sie das Feld Benachrichtigungen einfach leer.
Falls Sie Ihre Webseite mit Ihrem Namen verknüpfen wollen, brauchen wir natürlich Ihre Webadresse. Ansonsten kann auch dieses Feld leer bleiben.

Falls Sie einen Kommentar hinterlassen wollen werden folgende Daten gespeichert werden:

  • Zeit und Datum Ihres Kommentars
  • Ihr Name (falls angegeben)
  • Ihre Emailadresse (falls angegeben)
  • Ihre Webseite (falls angegeben)
  • Ihr Kommentar
  • einige technische Informationen, die mit Ihnen nichts zu tun haben, z.Bsp. zu welchem Blogartikel Ihr Kommentar gehört und eine eindeutige ID für Ihren Kommentar